Shunyata Research

Shunyata Research ist eine in den USA ansässige Manufaktur, die sich vor allem auf Netzversorgung sowie Signalkabel allerhöchster Güte spezialisiert hat.

Während viele andere Mitbewerber bei Netzfiltern aktive Komponenten einbauen und teils sogar ein Display für etwaige Anzeigen – z.B. von Klirr-Werten – integrieren, geht Shunyata völlig neue Wege und baut rein passive Netzfilter mit sehr hohen Stromreserven. Die Hydras – so heissen die High End HiFi Netzfilter von Shunyata – sind allesamt in einem massiven Alugehäusse untergebracht. Die innere Aluminiumkammer ist zur zusätzlichen Verhinderung von Interferenzen mit einem speziellen Eisen-Silizium-Keramik-Granulat von Shunyata gefüllt. Spannungsspitzen, Spannungseinbrüche und Rauschen werden effizient in einem dreistufigen Ablauf wirkungsvoll abgeblockt: Zuerst werden Spannungsspitzen bis zu 1000 Volt in einer vierfachen Kondensatoren-Anordnung eliminiert, in der zweiten Stufe werden Spitzen bis 6000 Volt durch extrem massive Varisatoren aufgehalten. Falls die Stromzufuhr den maximalen Wert überschreitet, wird diese in der letzten Stufe durch einen elektromagnetischen Schalter unterbrochen. Dank einem Stromüberprüfungssensor, der selbst nicht im Stromzweig liegt, bestehen die gängigen Nachteile konventioneller thermischer Schalter oder Sicherungen nicht.

Website: www.shunyata.com

ÜBER HIFIBERND

Ich bin ein Rollstuhlfahrer, der sein Geld in der IT verdient. Alles was mit gutem Klang zu tun hat, interessiert mich. Für schöne und stilvolle Dinge habe ich eine Schwäche – vor allem für Uhren. Und auch ansonsten geniesse ich mein Leben in (zu) vollen Zügen.

FOLGE HIFIBERND

SCHREIBE HIFIBERND

Du erreichst mich unter info@hifibernd.ch.