ayon audio

logoayonaudio

Ayon Audio (vormals Vaic Valve) ist in Graz angesiedelt und fertigt in Manufakturarbeit Vor-, End- und Voll-Verstärker, CD- und Netzwerk-Player, DACs, Leistungsröhren und Lautsprecher. In allen Geräten werden ausschliesslich Bauteile höchster Güte verwendet.

Ayon Audio baut die elektronischen Komponenten grundsätzlich mit Röhren: So verrichten auch in den Ausgangsstufen der CD- und Netzwerk-Player sowie der DACs Röhren ihre Arbeit. Alle Produkte sind sehr puristisch aufgebaut und bieten von den Einstiegs- bis zu den Top-Varianten eine solide Verarbeitung mit einer grossen Detailverliebtheit: So wird der Ayon-Schriftzug bei den Verstärkern mit einer CNC-Fräsmaschine aus dem Aluminium herausgearbeitet: Alleine dieser Vorgang dauert 75 Minuten. Chassis-Teile der Lautsprecher werden mechanisch in die ovale Form gepresst und nicht elektrisch. Zudem benötigen die 3D-Fräsarbeiten bei den Lautsprechern sehr teure Fräsköpfe, welche recht schnell verbraucht sind.

Dies sieht man den Produkten an und man hört es auch: Der Klang von Ayon Komponenten lässt einen vergessen, dass da eigentlich eine Stereoanlage musiziert.

Ayon hat in den letzten Jahren sein Produktportfolio massiv ausgebaut und bietet daher eine sehr breite Palette von High End Komponenten für fast jedes Budget an. Der enorme Ausbau erfolgte meines Erachtens - auch aufgrund einer weitestgehenden Produktionsverlagerung nach Fernost - leider sehr zu Lasten der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sowie des Kundenservice. Das ist schade, denn vor allem in Sachen Röhren-Verstärker von Ayon gibt es nur wenig vergleichbare Preziosen auf dem Markt. Bei der älteren Geräte-Generation waren diese Faktoren besser und Ayon hat einige zeitlose High End Komponenten geschaffen, welche in ihrem Bereich Massstäbe gesetzt haben.

Website: www.ayonaudio.com