Fachmagazine

Wirklich gute Fach-Magazine zum Thema sind rar. Warum ist das so? Die Menschen sind es gewohnt, dass man vieles mit Zahlen und Punkten bewerten kann, beispielsweise die Performance eines PC’s beim Benchmark XYZ oder die Beschleunigung des Autos XYZ von 0-100 km/h.

Bei HiFi-Komponenten ist dies einfach nicht möglich. Oder will hier jemand ernsthaft behaupten, dass 65 Klangpunkte (von maximal 70) ihm genau sagen, wie der Plattenspieler XYZ 1 klingt? Noch interessanter wird’s, wenn ebenjeniger Plattenspieler XYZ 1 rund 50’000.- Franken kostet und der Plattenspieler XYZ 2 60 Klangpunkte bekommt bei einem Preis von gerade mal 3’900.- Franken. Alles klar?

Nachfolgend habe ich ausgewählte und sorgfältig abgewogene Empfehlungen entsprechender Fachmagazine aufgeführt. Deren Redaktoren bewerten die Komponenten nicht mit Prozenten, Punkten oder Sternen sondern schildern ihre Höreindrücke und pflegen die persönliche Note. Genau so muss es sein! Trotzdem sei gesagt, dass auch dann der Test nur ein erster Anhaltspunkt sein kann, eine Möglichkeit sich näher über das Objekt der Begierde zu informieren. Denn musikalische Vorlieben sind und bleiben immer rein subjektiv. Nicht von der Hand zu weisen ist natürlich auch die Tatsache, dass auch im High End HiFi Bereich viele Fachmagazine vorallem auch von inserierenden Herstellern leben bzw. auch leben müssen.

 

ÜBER HIFIBERND

Ich bin ein Rollstuhlfahrer, der sein Geld in der IT verdient. Alles was mit gutem Klang zu tun hat, interessiert mich. Für schöne und stilvolle Dinge habe ich eine Schwäche – vor allem für Uhren. Und auch ansonsten geniesse ich mein Leben in (zu) vollen Zügen.

FOLGE HIFIBERND

SCHREIBE HIFIBERND

Du erreichst mich unter info@hifibernd.ch.